GEWARA - Guava Coconut

Gewara
Guava Coconut

erlebt die welt des hawaiianischen
aloha-spirits – mit gewara guava coconut

Diese kalorienarme Lemonade feiert Freundschaft, Respekt und die Aloha-Kultur der Vulkaninseln wie sonst kein Getränk.

Guavensaft und Kokosnusswasser aus biologischem Anbau bilden die erfrischende Grundlage der Hawaii-Hommage. Ergänzt mit den Superfood-Extrakten von Mangosteen, Maca, Moringa und Schisandra entsteht ein Genuss voll empfundener positiver Energie und Freude.

Zutaten:
Wasser, Guavensaft*, Kokosnusssaft, Zitronensaft*, Rohrzucker, Kohlensäure, natürliche Aromen, Pflanzenextrakte (Meerrettichbaum, Grüntee, Schisandra, Maca), Mangosteensaftpulver, färbendes Lebensmittel (Konzentrat aus Süßkartoffel, Apfel, Rettich), Süßungsmittel: Steviolglykoside *aus Konzentrat

Nährwert- und Brennwertangaben pro 100 ml: Energie 82 kJ/19 kcal; Kohlenhydrate 4,7 g, davon Zucker 4,7 g. Enthält geringfügige Mengen von Fett, gesättigte Fettsäuren, Eiweiß und Salz.
Kalorienarm.

Hawaii Abenteuer

Kapa‘a Beach auf Kaua‘i – hier landet die GEWARA Abenteuer Company auf der Suche nach dem echten, dem wahren Spirit der Hawaiianer. Was wir gefunden haben? Unberührte Natur, die perfekte Welle und Inspiration für den wahren Geschmack Hawaiis.
Mehr über unsere Reise gibt es bald –
lasst euch überraschen!

abenteuer #3

abenteuer #3

Pflanzenkunde

Superdrinks? Superfood! Diese natürlichen Zutaten machen GEWARA Guava Coconut einzigartig

mangosteen

Dank seines unvergleichlich fruchtigen Geschmacks ist ­Mangosteen schon seit über 2.000 Jahren ein ­besonders geschätztes Superfood – ­wertvolle Bioaktivstoffe, wie z.B. ­Antioxidanzien machen Mangosteen zu einem ganz besonderen Extrakt. Nicht umsonst wird Mangosteen auch als
„Königin der Früchte“ bezeichnet.

maca

Das „Kraftpaket der Anden“ gilt heute als Superfood-Trendprodukt. Traditionell wird es von den Andenbewohnern in vielfältiger Weise genutzt. Sie sagen ihm auch positive Einflüsse auf Körper und Geist nach.

schisandra

In ihrer Heimat China genießt die Schisandra bereits seit Jahrtausenden eine Tradition als wertvolle und nährstoffreiche Beere. Sie wird auch als Jungbrunnen der Früchte bezeichnet. Mit ihrem ungewöhnlichen, aber dafür umso aufregenderen Geschmack ist die Schisandra Beere nicht nur als Nährstofflieferant, sondern auch als Geschmacksträger sehr beliebt. Ihr süß-säuerlicher Geschmack mit salzig-bitteren Nuancen hat ihr den Namen „Frucht der fünf
Geschmacksrichtungen“ eingebracht.

moringa

Moringa – auch „Baum der Unsterblichkeit“ oder „Bester Freund des Menschen“ genannt – findet seinen Ursprung in Nordindien, wächst aber auch in vielen anderen Regionen. Moringa gilt als eine der gesündesten Pflanzen überhaupt, zumal alle Bestandteile verwertet werden können, wobei die Hauptkraft in den vitamin- und mineralstoffreichen Blättern steckt. Eine einmalige Pflanzenpower, die als Zutat für zahlreiche Speisen, Getränke und Mixturen enorm beliebt ist.

Guave

Seit der Antike ist Guave ein beliebtes und hoch geschätztes Superfood in tropischen Ländern – so brauen zum Beispiel die Einwohner der Philippinen seit Jahrhunderten einen einzigartigen Sud aus Guave Blättern und zelebrieren die natürliche Kraft der Guave. Auch in anderen Kulturen ist der Extrakt der Guave aufgrund seiner „Power“ sehr beliebt.

Kokosnusswasser

Das Trend-Superfood schlechthin! Kokoswasser ist heutzutage aus den stylishen Bars dieser Welt nicht mehr wegzudenken – erfrischend, lifestylig und ein absoluter Genuss. Die Hawaiianer nennen es „Frucht des Himmels“. Jedoch ist Kokosnusswasser nicht nur Trend-Drink, sondern unter Anderem auch wertvoller Mineralstofflieferant. Von Natur aus isoton – daher besonders ideal für Sportler.